Prof. Dr.-Ing. Bernhard Höfig

Beruflicher Werdegang

10/1985 – 09/1989

Studium Technische Kybernetik an der Universität Stuttgart

11/1991 – 12/1996

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut A für Mechanik der Universität Stuttgart, Arbeitsgruppe: System- und Regelungstheorie

01/1997 – 12/2004

Technischer Projektleiter Fa. R.O.S.E. Informatik GmbH, Heidenheim

02/2005 – 04/2007

Entwicklungsingenieur Mechatronik, Voith Turbo GmbH & Co. KG, Heidenheim, Produktgruppe NKW Getriebe

05/2007 – 12/2012

Leiter Vorentwicklung und Simulation, Voith Turbo GmbH & Co. KG, Heidenheim, Produktgruppe Busantriebe

01/2013 – 08/2014

General Manager Conceptual Basics, Voith Turbo GmbH & Co. KG, Heidenheim, BU Commercial Vehicles

seit 09/2014

Professor an der Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft, Studiengang Mechatronik, Methoden der Produktentwicklung in der Mechatronik

Lehrgebiete:

  • Mechatronische Systementwicklung
  • Product Lifecycle Management (PLM)
  • Systemdynamik
  • Dynamik mechatronischer Systeme
  • Grundlagen der Konstruktionslehre
  • 3D-CAD Anwendungen

Kernkompetenzen und Forschungsaktivitäten 

  • Modellbasierte Systementwicklung und Simulationstechnik
  • Digitale Produktentwicklung und virtuelle Inbetriebnahme
  • Industrie 4.0
  • Antriebstechnik

Organisation / Verbände:Preise:

  • Landeslehrpreis 2017 Kategorie Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW), zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Peter Eichinger
  • Gründungsmitglied Institut für Antriebstechnik Aalen Hochschule Aalen